FUERTEVENTURA

Das Strandparadies der Kanaren

Urlaub vor der Küste Afrikas

La Oliva

Karte Fuerteventura - Karte La Oliva

Der Name des Ortes läßt darauf schließen, daß in früheren Zeiten in der Gegend um La Oliva intensiv Landwirtschaft betrieben wurde. Tatsächlich soll es hier ausgedehnte Olivenhaine gegeben haben. Heute ist davon nichts mehr zu sehen.

La Oliva ist der Hauptort im Norden Fuerteventuras. Zur Gemeinde gehört u.a. der Touristenort Corralejo. Die Pfarrkirche Nuestra Señora de la Candelaria befindet sich im Zentrum des Ortes. Die strahlendweiße dreischiffige Kirche wird von dunklen Lavasteinen eingefaßt. Der wuchtige Glockenturm besteht ebenfalls aus solchen Lavasteinen.

Die Casa de los Coroneles am Ortsrand soll in den nächsten Jahren restauriert und als Kulturzentrum eröffnet werden. Das imposante Gebäude ist das gröste Landgut der Kanarischen Inseln. Einst beherrschte von hier aus ein Militärregime weite Teile Fuerteventuras.




Anzeige



Karte und Satellitenansicht La Oliva

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser Javascript, um die Karte anzuzeigen.